Heute

1961. Geheimpolizei und Mauerbau im Bezirk Potsdam

Auf einen Blick

Zum 60. Jahrestags des Mauerbaus eröffnet die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße diese Sonderausstellung. Es werden für das Jahr 1961 die Strukturen, Untersuchungshäftlinge und Personal der Staatssicherheit im Bezirk Potsdam beschrieben. Es werden Formen und Ausmaß politischer Verfolgung dargestellt. Als besonderes Begleitmaterial wurde ein Comic-Buch zur Ausstellung erarbeitet. In diesem werden drei biographische Fluchtgeschichten dargestellt. Die Zeichnungen stammen von prominenten Künstler: innen. Die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung fördert das Projekt großzügig.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gedenkstätte Lindenstraße
Lindenstraße 54
14467 Potsdam

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.