2. Europäische Filmwoche

Auf einen Blick

Die Landeshauptstadt Potsdam unterhält weltweit neun Städtepartnerschaften, davon sieben in Europa: Opole in Polen, Versailles und Bobigny in Frankreich, Perugia in Italien, Luzern in der Schweiz, Jyväskylä in Finnland und Bonn in Deutschland. Ehrenamtlich wirkende Freundeskreise betreuen die jeweiligen Partnerschaften. In enger Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Potsdam ist die Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft (BBAG) e.V. Ansprechpartnerin für Fragen rund um die Städtepartnerschaften. Zudem bietet die BBAG e.V. seit vielen Jahren verschiedenste Informations-und Bildungsangebote rund um Europa und die EU.

Gemeinsam mit den Freundeskreisen der europäischen Partnerstädte und in Kooperation mit dem Programmkino Thalia möchte die BBAG e. V. die kulturelle Vielfalt der Länder unserer Partnerstädte anhand von Filmen sichtbar machen. Vor jeder Filmvorführung stellt sich der jeweilige Freundeskreis vor und berichtet von seinen Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Programmkino Thalia
Rudolf-Breitscheid-Straße 50
14482 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-74 370 20
Webseite: www.thalia-potsdam.de

Ansprechpartner

Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft (BBAG e.V.)
Schulstraße 8b
14482 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-74 370 20
Webseite: www.bbag-ev.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.