In 27 Tagen

2. Fête de la Musique in Nauen

Auf einen Blick

Zum zweiten mal nimmt die Stadt Nauen an diesem berühmten Fest am 21. Juni teil und feiert zu Beginn des Sommers die globale Liebeserklärung an die Musik mit. Bei freiem Eintritt zeigen Amateurmusikerinnen und -musiker wie auch Profis verschiedener Genres ihr Können. Die urfranzösische Idee der Fête de la Musique ist weltweit ein ungezwungenes Fest der musikalischen Lebensart.

1982 kam dem damaligen französischen Kulturminister Jack Lang die Idee, Straßenmusik zu zelebrieren nur mit ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus. Was damals als kleines Fest in Paris begann, hat sich längst zu etwas viel Größerem entwickelt. Seitdem breitet sich der Gedanke über die ganze Welt aus. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique Menschen in weltweit 1300 Städten, davon mehr als die Hälfte in Europa.

Zu diesem globalen Musikereignis wollen nun auch Nauener Laien und Profis die Musik und deren Vielfalt zelebrieren.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Martin-Luther-Platz Nauen
Martin-Luther-Platz
14641 Nauen

Ansprechpartner

Kulturbüro "Richart-Hof"
Gartenstraße 27
14641 Nauen

Tel.: +49 (0)3321 7469105
E-Mail:
Webseite: www.nauen.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.