24 ukrainische Fotografinnen in Potsdamer Ausstellung

Auf einen Blick

Putins Angriffskrieg in der Ukraine hat mehr Gesichter als die Fernsehbilder. Ukrainische Fotografinnen haben den Alltag in Bildern festgehalten. Ihre Fotowerke sind jetzt in der AE-Galerie in zu sehen. Die Profi- und Amateurfotografinnen gehören der Organisation Ukrainian Women Photographers Organization (UWPO) an. Der Verein hatte sich im Jahr 2020 gegründet, um sich in der schwierigen Zeit der Pandemie auszutauschen und ein stabiles Netzwerk zu schaffen. Verkaufserlöse gehen an den 24 ukrainische Fotografinnen in Potsdamer Ausstellung Verein "Be an Angel", der ukranische Flüchtlinge unterstützt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

AE Galerie
Charlottenstraße 13
14467 Potsdam

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.