26. Rheinsberger Töpfermarkt

Auf einen Blick

Jährlich am 2. Oktoberwochenende findet der "Rheinsberger Töpfermarkt" statt, an dem ca. 100 Kunstkeramiker und Töpfermeister aus ganz Deutschland und dem Ausland teilnehmen.

Hauptanziehungspunkt von Rheinsberg ist zwar das romantisch gelegene Schloss, aber Rheinsberg gilt auch als Töpferstadt. Über viele Jahrzehnte entwickelte sich hier die Töpferkunst. Dies geschah nicht zuletzt dank der günstigen räumlichen Beschaffung des Baumaterials.
Und so kamen auch noch neue Keramikwerkstätten hinzu.

Jährlich führt die märkische Kleinstadt den schon weithin bekannten Töpfermarkt durch. Die Liebhaber der Keramik können hier so manche seltene Unikate, die mit viel Kreativität in Handarbeit gefertigt wurden, bestaunen und auch kaufen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Kirchplatz
16831 Rheinsberg

Tel.: +49 (0)33931-38035
Fax: +49 (0)33931-43960
E-Mail:
Webseite: www.heimatverein-rheinsberg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.