Abgesagt: Michael Sens „Liebestraum unterm Weihnachtsbaum“

Auf einen Blick

Absage aufgrund zu geringer Besucherzahl!

Denkt man an Weihnachten, so fließen einem sofort bekannte Melodien durch den Kopf. Die musikalische Ausschmückung des Festes hat eine lange Tradition in unserem Kulturkreis. Michael Sens betrachtet in seinem Weihnachtsprogramm die Welt der besinnlichen Zeit vor dem Jahreswechsel aus der Perspektive klassischer Komponisten und deren Werke.

Wie hätte „Oh Tannenbaum“ geklungen, wenn es von Chopin komponiert worden wäre? Oder was hätte der Virtuose Franz Liszt daraus gemacht?

Aber auch drängende Fragen der Neuzeit kommen auf das humoristische Tablett. Was ist ein optimales Weihnachtsgeschenk? Warum eskaliert ein familiäres Weihnachtsfest und wenn nicht, warum?

In jedem Falle ein musikalisches Programm, in welchem Humor und Musik im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Orangerie
Kanalstraße 26 a
16515 Oranienburg

Tel.: +49 (0)3301 5220 040
Webseite: www.oranienburg-erleben.de

Ansprechpartner

Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH
Schloßplatz 2
16515 Oranienburg

Tel.: +49 (0)3301 5220 040
E-Mail:
Webseite: www.oranienburg-erleben.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.