In 12 Tagen

AÏE AÏE AÏE zeigt: "ERSATZ" | UNIDRAM 2022

Auf einen Blick

Objekttheater

Ein aus Wolle gestricktes Gehirn, angeschlossen an einen Pappmaché-Computer. Ein humanoider Objektkünstler, der an einem erweiterten, hypervernetzten Wesen bastelt, das in seiner eigenen Ewigkeit feststeckt und von einer leicht launischen künstlichen Intelligenz gestört wird. „ERSATZ“ ist eine Fantasiereise in eine Zukunft, die längst da ist. Eine absurde Imagination transhumanistischer Überschreitungen und eine selbstironische Dystopie mit verblüffenden Soundeffekten. AÏE AÏE AÏE kreiert eine humorvolle Taschenspielerei mit den Dunkelräumen der Technologie, die zugleich jenen Hauch Melancholie verströmt, der bei der Synthese zwischen Mensch und Maschine entsteht.

Regie, Spiel, Bühne: Julien Mellano
Künstlerische Beratung: Etienne Manceau
Licht: Sébastien Thomas
Sound: Gildas Gaboriau
Musik: Olivier Mellano

Dauer: 50 Min., mit geringem deutschen Sprachanteil

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Ansprechpartner

T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.