Heute

Aktmalerei von Ulrike Schmidt

Auf einen Blick

Aktmalerei von Ulrike Schmidt
Die Künstlerin Ulrike Schmidt präsentiert Ihre Werke in der Fontane Therme

Vom Finanzamt über den Körper zur Malerei – so farbenfroh wie ihre Bilder ist auch der Lebenslauf von Autodidaktin Ulrike Schmidt. Schon während ihrer Tätigkeit als Finanzwirtin entdeckte sie die Liebe zum Shiatsu und schließlich auch die zur Malerei.

So überrascht es auch nicht, dass bei ihren Motiven nicht die Landschaft im Vordergrund steht, sondern immer der Mensch selbst mit seinem ganz individuellen Ausdruck. Besonders fasziniert ist Ulrike Schmidt von der Aktmalerei.

Für sie ist es die höchste Kunst, das Allerschwierigste. Denn sie erfordert viel Gespür für Proportionen, Perspektive und darüber hinaus anatomisches Verständnis. In ihrer Ausstellung geht es um die Spiegelung zwischen dem Aktmodell und dem Künstler, um Selbst- und Fremdwahr­nehmung und um die Spannung zwischen dem vermeintlich verborgenen Künstler und seinem sich ganz und gar zeigenden Modell.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Resort Mark Brandenburg
An der Seepromenade 20
16816 Neuruppin

Tel.: +49 (0) 3301 - 40350
E-Mail:
Webseite: www.resort-mark-brandenburg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.