In 17 Tagen

Als ich fortging

Auf einen Blick

Ein Brandenburger Theaterabend zum Tag der Deutschen Einheit
von Axel Körting

Uraufführung

Der letzte Abend im alten Fontanehaus – ausgerechnet am 30. Jahrestag des Mauerfalls soll der Gasthof geschlossen werden. Eine letzte Festgesellschaft lärmt, die Pächterin packt schon ihre Sachen. Da bekommt sie unerwarteten Besuch: eine waschechte West-Tussi! Den beiden bleibt nicht viel Zeit zum Streiten, denn die nächste feindliche Übernahme steht schon vor der Tür.

Eine Geschichte über Erlebtes und Erfundenes, über Klischees, die Sehnsucht nach Heimat und den Aufbruch in die Ferne und darüber, was passiert, wenn einem das Land unter den Füßen ausgetauscht wird.

Eine Stückentwicklung inspiriert von Interviews mit Menschen aus Brandenburg.

Es spielen: Karen Schneeweiß-Voigt, Undine Backhaus und Axel Körting
Regie: Katja Willebrand

Eine Produktion des Theaters Weites Feld.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kulturstall Netzen
Netzener Dorfstr. 9A
14797 Kloster Lehnin OT Netzen

Tel.: +49 (0)15774302473
E-Mail:
Webseite: www.kulturstall-netzen.de

Ansprechpartner

Theater Weites Feld e.V.
Netzener Dorfstr. 9A
14797 Kloster Lehnin

Tel.: +49 (0)15774302473
E-Mail:
Webseite: theater-weites-feld.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.