In 31 Tagen

Brandenburgische Sommerkonzerte - Baustellenkonzert an der Garnisonkirche Potsdam

Auf einen Blick

Hauptstadtblech auf dem Baugerüst

Mit einem Konzert direkt vom Kirchturm gastieren die brandenburgischen Sommerkonzerte dieses Jahr auf der eindrucksvollen Baustelle des Garnisonkirchturmes. Es spielt das Bläserensemble "Hauptstadtblech" Choräle, Friedenslieder und Evergreens. Im Vorfeld bieten Baustellenführungen und eine Kaffeetafel ausreichend Zeit für spannende Einblicke und interessante Begegnungen!
Die Potsdamer Hof- und Garnisonkirche war einstmals das höchste Gebäude der Stadt und herausragendes Baudenkmal des norddeutschen Barock. Heute gilt sie auch als Symbol der schwierigen Geschichte deutscher Staatswerdung.
Seit 2017 wird der ehemals fast 90 m hohe Turm mit dem berühmten Carillon (Glockenspiel) als Ort der Erinnerung und Versöhnung wiederaufgebaut. Die Bildungs- und Jugendarbeit basiert auf der Vermittlung unserer gesellschaftspolitischen und demokratischen Grundwerte.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Stiftung Garnisonkirche
Breite Str 7
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)3315058168
E-Mail:
Webseite: garnisonkirche-potsdam.de

Ansprechpartner

Brandenburgische Sommerkonzerte
Schillerstr 94
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)89043433
Webseite: brandenburgische-sommerkonzerte.org

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.