In 158 Tagen

Brandenburgische Sommerkonzerte: Italienische Nacht

Auf einen Blick

Italienische Baukunst, Flair und Lebensart spielten für Planung und Bau von Schloss Sanssouci in Potsdam eine zentrale Rolle. Das „Land, wo die Zitronen blüh’n“, war der Sehnsuchtsort des 18. Jahrhunderts. Bei der herrlichen Friedenskirche ist dies das Vorbild beispielsweise die frühchristliche Kirche von San Clemente in Rom. Passend zu dieser Vergangenheit bringen wir mit Sommer, Sonne und einem musikalischen Spitzenensemble, den Festival Strings Lucerne, das ultimative italienische Flair in diese Landpartie nach Potsdam. Das Kammerorchester, 1956 von Rudolf Baumgartner gegründet, gilt als eines der besten Ensembles der Welt und ist beständiger Gast in den großen Konzertsälen der Metropolen. Nach Potsdam bringen die Festival Strings Lucerne die junge Star-Oboistin Cristina Gómez Godoy mit, die als Solooboistin der Staatskapelle Berlin aktuell eine der gefragtesten Instrumentalistinnen ihres Fachs ist.

Festival Strings Lucerne
Cristina Gómez Godoy, Oboe
Daniel Dodds, Leitung

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Friedenskirche
Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam

Webseite: kirchenkreis-potsdam.de/wer-wir-sind/gemeinden/frieden.html

Ansprechpartner

Brandenburgische Sommerkonzerte
Schillerstr. 94
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30-890 434-0
Webseite: www.brandenburgische-sommerkonzerte.org

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.