Morgen

Carl Orff "Carmina Burana"

Auf einen Blick

Eine musikalische Reise durch die Welt des Mittelalters mit Carl Orffs einmaligem und eigenständigem Klanggemälde von elementarer Ausdruckskraft. 24 Bilder aus dem Rad des Lebens erzählen von Liebe, Tod, Glück, Unglück, Werden und Vergehen. Das Signal des zu neuem Leben aufrufenden Frühlings kann mit wohl keinem anderen Werk so eindrucksvoll begangen werden.

Begleitet wird die Aufführung durch gesprochene Texte, die den Bogen zur Zeitgeschichte schlagen.

Mitwirkende:
Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam e.V.
A-cappella-Chor Neuruppin
Mitglieder des Kinder-und Jugendchores der Singakademie und Gäste

Deutsches Filmorchester Babelsberg

Georgia Tryfona - Sopran
Sebastian Köchig - Tenor
Sebastian Bluth - Bariton
Rainer Wolf - Sprecher

Leitung: Nils Jensen

Termine im Überblick

Auf der Karte

Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10 / 11
14467 Potsdam

Tel.: 0331-2888828
E-Mail:
Webseite: www.nikolaisaal.de

Ansprechpartner

Singakademie Potsdam e.V.
Wilhelm-Staab-Str. 10 / 11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)172-6767414
E-Mail:
Webseite: www.singakademie-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.