In 25 Tagen

Cembalo für die Insel

Auf einen Blick

Christophe Rousset spielt lauter Lieblingsstücke

Befragt, welche Musik er auf die sprichwörtliche »einsame Insel« mitnähme, muss der Meistercembalist nicht lange überlegen: Drei geniale Wundertäter aus dem Goldenen Zeitalter des französischen Clavecins nebst einem aufs Cembalo verpflanzten Teufelsgambisten wählt er sich zur illustren Gesellschaft. Zusammen bevölkern sie das Eiland flugs mit musikalischen Gestalten: apart, raffiniert, poetisch, exzentrisch und schwindelerregend virtuos. Einsame Spitze!

Shuttlebus buchbar

Künstler
Christophe Rousset, Cembalo

Programm
François Couperin
Allemande La Ténébreuse / Courantes I & II / Sarabande La Lugubre / Chaconne La Favorite
Jean-Baptiste-Antoine Forqueray
Allemande La Laborde / La Forqueray / La Cottin / La Portugaise
Jean Philippe Rameau
Allemande / Courante / Gigue I & II / Musette en rondeau / Tambourin

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ovidgalerie Neue Kammern Sanssouci
Park Sanssouci
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Ansprechpartner

Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.