In 7 Tagen

Cie Mossoux-Bonté zeigt: "Hinterwelten" | UNIDRAM 2022 | Deutschland-Premiere

Auf einen Blick

Tanztheater

Verlorene Wesen, Verdammte der Geschichte zwischen Parade und Prozession auf einer Reise durch die Nacht. Dem Nebel der Zeit entronnen, gelangen sie zurück ins Dasein, beschwören die menschliche Komödie aufs Neue herauf und vollführen einen makaberen Tanz von faszinierender Schönheit.

Konzept, Licht: Patrick Bonté
Regie, Choreografie: Patrick Bonté, Nicole Mossoux
Performance, künstlerische Mitarbeit: Dorian Chavez, Taylor Lecocq, Colline Libon, Lenka Luptakova, Frauke Mariën, Shantala Pèpe
Musik, Tontechnik: Thomas Turine
Lichttechnik: Hugues Girard
Bühnenbild: Simon Siegmann
Kostüm: Jackye Fauconnier
Masken, Perücken, Make-up: Rebecca Florès-Martinez
Assistenz Make-up und Perücken: Marie Messien, Isis Hauben, Sandra Marinelli, Jean Coers
Technische Leitung: Jean-Jacques Deneumoustier
Kostümherstellung mit Unterstützung von: Cécile Corso, Anicia Echeverria, Muazzez Aydemir
Tontechnik: Fred Miclet
Lichttechniker, Assistenz: Baptiste Leclère

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Ansprechpartner

T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.