In 43 Tagen

Claudia Michelsen und Silvester Groth lesen Briefe von Fontane

Auf einen Blick

Die Schauspielkollegen Claudia Michelsen und Silvester Groth sind einem breiten Publikum spätestens seit ihrem gemeinsamen Engagement für die ARD-Serie Polizeiruf 110 (Magdeburg) bekannt. Für eine gemeinsame Lesung der schönsten Briefe Theodor Fontanes und seiner Frau Emilie kommen die beiden ehemaligen Hauptkommissare nun ins idyllische Ribbeck. Hier werden selbstverständlich keine Verbrecher gejagt, sondern der Dichter der Mark, der das Örtchen Ribbeck mit deinem Birnengedicht unsterblich machte, wird mittels seiner Briefe als humorvoller, nahbarer und menschlicher Autor ganz nah erlebbar.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schloss Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237 85900
Fax: +49 (0)33237 859015
E-Mail:
Webseite: www.schlossribbeck.de

Ansprechpartner

Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Theodor-Fontane-Str. 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237 8596 3
E-Mail:
Webseite: www.havellaendische-musikfestspiele.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.