In 33 Tagen

"Das Fräulein von Scuderi" auf dem Landgut Stober

Auf einen Blick

Auf immer dieselbe Art und Weise geschehen im Paris des Jahres 1680 geheimnisvolle Morde.
Endlich ist ein Verdächtiger festgenommen. Aber ist dieser Mann wirklich der gesuchte Mörder?
Mit der Übergabe eines geheimnisvollen Schmuckes an das Fräulein von Scuderi beginnt diese klassische Kriminalerzählung.

Künstler:
Elisabeth Richter-Kubbutat (Lesung)
Anna Fitzenreiter (Harfe)

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landgut Stober
Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen

Ansprechpartner

Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Theodor-Fontane-Str. 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237 8596 3
E-Mail:
Webseite: www.havellaendische-musikfestspiele.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.