Das Jüdische Theaterschiff MS Goldberg

Auf einen Blick

Das Jüdische Kultur- und Theaterschiff MS Goldberg wechselt für einige Wochen von Berlin nach Potsdam. Das Goldmann Team möchte die jüdische Kultur stärker ins Bewusstsein eines breiten Publikums bringen. Dabei setze der Trägerverein in guter alter talmudischer Manier auf Austausch und wechselseitige Inspiration. Das Programm beinhaltet eine kleine Filmreihe mit berühmten Stummfilmen aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, eine Tucholsky-Revue und die Vorstellung von Rahel Varnhagens musikalischem Salon durch die Berliner „Lautten Compagney“.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Yachthafen Potsdam
Kastanienallee 22
14471 Potssdam

Ansprechpartner

Discover Jewish Europe e.V.

Tel.: +49 (0)keine Angaben
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.