In 24 Tagen

Delizie di Venezia

Auf einen Blick

Musikalische Köstlichkeiten aus der Inselwelt der Lagune

Die Musikmetropole Venedig ist ein Traum von einer Stadt, erbaut auf dem schlickrigen Grund von über 100 Inseln, die bei Hochwasser noch mehr in der Flut versinken. Schon ihr historisches Zentrum ist eine große Insel aus von Hunderten Brücken zusammengehaltenen kleinen. Der Lido ist bekannt als Venedigs Badeinsel, Murano für seine Glasbläserkunst, Burano für seine bunten Häuser, edlen Spitzen und seinen größten musikalischen Sohn Baldassare Galuppi. Barocke Kammermusikschätze von Venezianern, Wahlvenezianern und Wahlverwandten offeriert das Ensemble junger Virtuosen um Evgeny Sviridov in seinem reizvollen Programm – und die Geige singt ein altes Lied der Gondolieri.

Shuttlebus buchbar

Programm
Musik von Tommaso Albinoni, Antonio Vivaldi, Baldassare Galuppi, Giuseppe Tartini, Biagio Marini, Johann Rosenmüller & Johann Sebastian Bach

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Palmensaal Neuer Garten
Im Neuen Garten 6
14469 Potsdam

Tel.: +49 331 28 888 28
Fax: +49 331 28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Ansprechpartner

Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.