In 30 Tagen

Die Panne von Friedrich Dürrenmatt

Auf einen Blick

Der Generalvertreter einer Kunststoff-Firma, ehrgeizig und kleinbürgerlich, kleinen unspektakulären Seitensprüngen nicht abgeneigt, bleibt mit seinem Studebaker in einem Dorf mit einer Panne hängen. Die Reparatur ist erst am folgenden Tag möglich. Da die Gasthöfe wegen einer Tagung der Kleintierzüchter überfüllt sind, lässt er sich auf die private Übernachtung in der Villa eines pensionierten Richters ein. Am Abend kommen zwei ehemalige Kollegen des Juristen hinzu, ein hoch betagter Staatsanwalt und ein ebenso alter Rechtsbeistand. Sie treffen sich, wie schon oft, zu einem Gerichtsspiel, zu dem der Gast freundlich eingeladen wird.

Die Erzählung wurde noch vor der Buchveröffentlichung als Hörspiel ausgestrahlt. Es folgten das Fernsehspiel, Verfilmungen und eine Bühnenfassung. Wie auch in anderen Werken ließ Dürrenmatt zu, dass in den verschiedenen Medien die Schlusslösungen geändert wurden, oder er änderte sie selbst. Es wird die originale Novellenfassung gelesen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Zimmerbühne
Zimmerstr. 12b
14471 Potsdam

Tel.: 0331-9512243
E-Mail:

Ansprechpartner

Theater Poetenpack e.V.
Zimmerstraße 12c
14471 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-9512243
E-Mail:
Webseite: www.theater-poetenpack.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.