In 57 Tagen

Don Quijote de la Mark

Auf einen Blick

Ein Spektakel zwischen gefühlten Wahrheiten und realem Irrsinn. Don Quijote phantasiert sich die Welt zurecht, kämpft gegen Riesen, die doch nur Windmühlen sind, und gegen ein großes Heer, das sich als Hammelherde entpuppt.

Theaterstück aus dem Roman von Miguel de Cervantes
mit Andreas Klumpf, Ilja Schierbaum und Paul Walther

Regie: Wolfram Scheller
Textfassung & Dramaturgie: Monika Radl
Kostüme: Barbara Schiffner
Bühnenbild: Frauke Bischinger

theater.land inszeniert den unbekannteren zweiten Teil des Romans. Mit nur drei Schauspielern, einem eigenwilligen Pferd und allerlei verrückter Ideen entsteht in der Ribbecker Gutsscheune die bizarre Phantasiewelt des Ritters der traurigen Gestalt neu.

Die Vorbestellung von Eintrittskarten per E-Mail ist erforderlich.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gutsscheune Ribbeck
Am Birnbaum 15
14641 Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237850054
E-Mail:
Webseite: www.ribbeck-havelland.de

Ansprechpartner

Kulturverein Ribbeck e.V.
Am Birnbaum 1
14641 Ribbeck

Tel.: +49 (0)3323-7850054
E-Mail:
Webseite: www.ribbeck-havelland.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.