In 16 Tagen

Ein Goethe-Liederabend

Auf einen Blick

Goethes Gedichte überdauern die Zeit – ihre Wirkung reicht zweifellos weit über ihre Entstehung hinaus. Zahlreiche Vertonungen dieser Gedichte haben in ein ganz eigenes Leben und eine ganze eigene Bedeutung entwickelt.
In seinem Liederabend, den er ausschließlich Vertonungen von Goethes Gedichten gewidmet hat, richtet Kammersänger Roman Trekel mit dem Pianisten Oliver Pohl gerade darauf einen Blick. Indem er Vertonungen durch Goethes Zeitgenossen Franz Schubert mit denen des im späten 19. Jahrhundert geborenen Hugo Wolf kombiniert, lotet er die verschiedenen Gefühlslagen und Schattierungen aus, die sich in der kompositorischen Auseinandersetzung mit Goethes emotional tiefgreifenden Texten ergeben.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schlosstheater Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg

Tel.: +49 (0) 33931 721 0
Fax: +49 (0) 33931 721 13
E-Mail:
Webseite: schlosstheater-rheinsberg.de

Ansprechpartner

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kavalierhaus der Schloßanlage
16831 Rheinsberg

Tel.: 033931 72117
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.