In 16 Tagen

Fahrradkonzert – Inselhopping sportlich

Auf einen Blick

Tour 2 (30 km)

Wer nicht die ganz große Runde braucht, macht vielleicht lieber einen Abstecher in die nahe Potsdam gelegene Inselstadt Werder: beim sportlichen Inselhopping (30 km). In großem Bogen, am Kongresshotel vorbei, geht es nach Süden, bis man in die malerische Altstadt der Insel kommt. In den engen Gassen mischt sich der Charme einer Fischersiedlung mit mediterranem Flair. Die Vulkanfiberfabrik entpuppt sich bei einem Besuch als Künstlerkolonie, Kreative schaffen hier auf der Insel der Emsigen ihre Kunstwerke. Der Rückweg führt dann durch den Wildpark mitten in das Lennésche Gartenareal um das Neue Palais von Sanssouci und damit in die Gartenträume des 19. Jahrhunderts von zeitentrückter Natur.

Stationen
Potsdamer Stadtkanal | Alte Fahrt Adolf-Miethe-Ufer | Kongresshotel Potsdam | Ufer am Schwielowsee | Insel Werder Heilig-Geist-Kirche | Atelier Vulkanfiberfabrik Werder | Neues Palais von Sanssouci | Ziel: Friedenskirche Sanssouci

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Check-in & Start: Yorckstraße / Ecke Wilhelm-Staab-Straße
Yorckstraße / Ecke Wilhelm-Staab-Straße
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Ansprechpartner

Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.