Morgen

Filmmuseum: Wie füttert man einen Esel?

Auf einen Blick

Erinnerung an Roland Oehme
Musik komponiert von Manfred Krug und Günther Fischer.

Fernfahrer Fred und sein Mitfahrer Orje haben einen Auftrag, der sie von Dresden nach Bukarest führt. In Prag rammt ihr Schwerlaster den Eiertransporter von Jana. Orje verschluckt bei diesem Aufprall seine kleine Mundharmonika und landet im Krankenhaus. Und da der Tschechin Jana der flotte Fred gefällt, lässt sie ihre guten Kontakte spielen, um ihm als Beifahrerin zugeteilt zu werden.

Begrüßung: Christine Handke (Filmmuseum Potsdam). Anschließend: Kleiner Umtrunk im Foyer

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1A
14467 Potsdam

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.