Heute

Fontane-Open-Air-Lesung "Es ist der Trennung bald genug"

Auf einen Blick

Der Ehebriefwechsel zwischen Emilie und Theodor Fontane

Wir feiern in diesem Jahr den 200. Geburtstag von Emilie Fontane, der Ehefrau Theodor Fontanes. Sie unterstützte die Arbeit ihres Mannes, schrieb Tausende Seiten seiner Manuskripte ab, war ihm Diskussionspartnerin. Sie gebar sieben Kinder, drei davon starben. Neben Haushalt und Kindern forderte und förderte sie den Mann an ihrer Seite.

Die Schauspieler Hans Machowiak und Angela Hundsdorfer geben einen Einblick in die Beziehung zweier Menschen, der auch und gerade jene zwischenmenschlichen Momente beleuchtet, die bei Personen der Zeitgeschichte oft in der Wahrnehmung hintenanstehen. In ihren Briefen zeigen sich zwei Menschen, die in ihrer knapp fünfzigjährigen Ehe Hochs und Tiefs erleben, lange Phasen der räumlichen Trennung überwinden und trotz mancher Konflikte ihre Liebe zueinander nicht in Frage stellen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kirchplatz Neuruppin
Am Schinkeldenkmal
16816 Neuruppin

Ansprechpartner

Fontane-Festspiele gUG
Präsidentenstr. 47
16816 Neuruppin

Tel.: 033916598198
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.