In 62 Tagen

Froschmäusekönig

Auf einen Blick

Musikalische Lesung

Auch Kriege lassen sich sich in literarisch humorvoller Weise übersetzen – immer in der Hoffnung, in den Menschen eine Erkenntnis über die Sinnlosigkeit dieser Form der Auseinandersetzung wachsen zu lassen. Eins der besten Beispiele ist der „Froschmäusekrieg“, ein Text, der Homer zugeschrieben wird – seine Urheberschaft ist bis heute nicht eeindeutig belegbar. Der Krieg als uralte Geißel des menschlichen Zusammenlebens wird in diesem Text durch die Überhöhung der Kontrahenten Frösche und Mäuse einmal mehr ad absurdum geführt. Es treten gegeneinander an der Froschkönig Pausback und der Mäuseprinz Bröseldieb – in unserem Fall entgegen der homerischen Hexameter der Urdichtung in den vierhebigen jambischen Versen des deutschen Übersetzers Viktor Blüthgen.
In dieser Bühnenfassung ergänzen sich der Schauspieler Alexander Bandilla und der Musiker Benjamin Schulte zu einer einmaligen Symbiose, der es gelingt, die Geschichte des „Froschmäusekriegs“ spielerisch und gleic

Termine im Überblick

Auf der Karte

Temnitzkirche
Dorfstraße
16818 Netzeband

Tel.: +49 (0)160-99191905
E-Mail:
Webseite: www.theatersommer-netzeband.de

Ansprechpartner

Stadt Rheinsberg - Tourist-Information
Remise am Schloss / Mühlenstraße 15 A
16831 Rheinsberg

Tel.: +49 (0)33931-34940
Fax: +49 (0)33931-349422
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.