In 88 Tagen

Galerie Preuß: Spuren des Lichts

Auf einen Blick

Anne Preuß fotografiert seit etwa 35 Jahren konzeptionell, mit gestaltungstheoretischen Prinzipien. In der Ausstellung werden keine thematischen Abfolgen von Reisebildern oder besonderer Architektur präsentiert. Es wird sich voll und ganz auf die Spuren, die das Licht hinterlässt, konzentriert. Es handelt sich um selbst leuchtende, beleuchtete oder Schatten werfende Gegenstände. Langzeitbelichtungen, Bewegungen der Kamera oder auch gewollte Unschärfe in Bildern erweitern das Spektrum der Fotografie über das reine Abbild der Wirklichkeit hinaus zur experimentellen und auch abstrakten Fotografie.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Galerie Preuß
Am Alten Mörtelwerk 10
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)178-2065713
Webseite: www.galerie-preuss.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.