In 47 Tagen

Giselle - ein Romantisches Ballett

Auf einen Blick

Giselle, ein Mädchen vom Lande, verliebt sich in den vermeintlichen Bauernsohn Albrecht und genießt mit ihm ihr Glück. Beim Weinfest des Dorfes erscheint jedoch die eigentliche Verlobte Albrechts, Gräfin Mathilde. Albrecht ist kein Bauernsohn, sondern ein Prinz, der längst einer Heirat eingewilligt hat. Giselle, die den Betrug entdeckt, bricht zusammen. Zwischen Leben und Tod verwandelt sie sich in einen Geist. Um Mitternacht erwachen alle Geister junger Frauen, die von Männern betrogen wurden, um sich an ihnen zu rächen. Sie tanzen mit jedem Mann, der sich ihnen nähert, bis dieser vor Erschöpfung zusammenbricht. Giselle wird in den Reigen aufgenommen. Prinz Albrecht erscheint und versucht Giselle und ihre Liebe zurückzugewinnen...

Es ist ein romantisches Ballett in zwei Akten mit Musik von Adolphe Adam, Choreographie und Inszenierung: Sarah Weber nach Jules Perrot.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ballet Blanc
Schlosstheater im Neuen Palais, Hauptalleee
14469 Potsdam

Webseite: www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/giselle/event/tid/11398

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.