In 126 Tagen

Graf Hordt – das abenteuerliche Leben des Schlossbauers - SACROWER BEGEGNUNGEN

Auf einen Blick

Graf Hordt – das abenteuerliche Leben des Schlossbauers
Jonas Hård af Segerstad
Graf, Soldat und Verschworener – so wird Johan Ludwig von Hordt im Lexikon beschrieben. Wer war der schwedische Graf, der Schloss Sacrow erbauen ließ, und wie kam er Mitte 18. Jahrhundert
nach Preußen und Sacrow? Über den Grafen, seine Lebensgeschichte, die Beziehungen zu Friedrich dem Großen und warum er nicht unter seinem Grabstein im Sacrower Dorffriedhof begraben liegt, erzählt sein Nachkomme, Kapitän zur See Jonas Hård af Segerstad, der als Verteidigungsattaché in der schwedischen Botschaft tätig ist. Leitung: Beate Mertens.
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schloss Sacrow
Krampnitzer Str. 33
14469 Potsdam

E-Mail:
Webseite: www.ars-sacrow.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.