In 250 Tagen

Havelländische Musikfestspiele - Schreiben Sie mir, oder ich sterbe - Ein literarisch musikalischer Abend

Auf einen Blick

Schreiben Sie mir, oder ich sterbe - Ein literarisch musikalischer Abend mit Dana Golombek und Tobias Licht
und Piano

Worte unsterblicher Liebe, aufzehrender Sehnsucht, rasender Eifersucht, erfüllt von unbändiger Leidenschaft und zärtlicher Hingabe aus der Feder berühmter Dichter, Philosophen, Königinnen, Maler, Schauspieler, Künstlerinnen, Komponisten und Musen. Kaum etwas bewegt uns so sehr wie ein in Worte gefaßtes Liebesgeständnis. Eine Auswahl der schönsten Liebesbriefe von Katharina der Großen über Edith Piaf, Erich Maria Remarque, Alain Delon, Frida Kahlo, Marlene Dietrich, Paul Éluard, Anais Nin …. gewürzt mit Geschichten amouröser Abenteuer und umspielt mit wunderbaren Chansons in deutscher, französischer, spanischer und russischer Sprache erwartet Sie an diesem liebevollen Abend!

In dieser Nacht geht niemand allein nach Hause!

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

_STALL
Fischerstraße 9
14778 Päwesin

Webseite: stall.events

Ansprechpartner

Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Theodor-Fontane-Str. 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237 8596 3
E-Mail:
Webseite: www.havellaendische-musikfestspiele.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.