Hildegard von Bingen damals und heute

Auf einen Blick

  • Kloster Lehnin OT Krahne
mit der Kräuterhexe ohne Besen....

Schon zu ihren Lebzeiten wurde Hildegard von Bingen (1098-1179) als weise und visionäre Ordensfrau verehrt. Die Aktualität ihrer Erkenntnisse erstaunt die Welt noch heute. Daher gilt sie Vielen als Mutter der europäischen Naturheilkunde.

In diesem Kurs stelle ich Ihnen einige ausgewählte Pflanzen aus der Klosterküche der Hildegard von Bingen vor. Start: in Krahne (14797 Kloster Lehnin OT Krahne), Parkplatz am Dorfanger gegenüber der FFW Dauer: 1,5 Stunden

Bitte witterungsgerechte Kleidung und gute Laune mitbringen ;)
Altes Wissen und neue Erkenntnisse über Kräuter, Un(?)kräuter und Zauber(?)pflanzen am Wegesrand und im Kräutergarten des Kunstgutes Krahne.
regionale Kostproben inbegriffen

Anmeldung und Buchungsbestätigung unbedingt erforderlich!
Anmeldung bei der Kräuterhexe Ellen Opitz, 0170/386 10 45, krauterhexe-ohne-besen@mail.de

Mindestteilnehmerzahl 6, maximal 12 Personen

Termine im Überblick

Auf der Karte

Parkplatz am Dorfanger
Krahner Hauptstraße/ Ecke Dorfanger
14797 Kloster Lehnin OT Krahne

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.