Hofführung "Harte Schale, harte Arbeit - Die Walnuss in der bäuerlichen Erzeugung"

Auf einen Blick

"Gott gibt die Nüsse - aber er knackt sie nicht!" Dieses Johann Wolfgang von Goethe zugeschriebene Zitat kann die Walnussmeisterei nach nun siebenjähriger betrieblicher Existenz nur bestätigen. Der euphorische Anfang ist getan, die ersten unternehmerischen Hürden sind genommen, und der Ausbau zu einem nussreichen Leuchtturmprojekt läuft.

Die Walnussmeisterei schaut zurück auf ihre bisherige Entwicklung, zeigt ihre Arbeitsprozesse am Hof und beantwortet natürlich jegliche Fragen zu den Themen Walnuss, Walnussbaum, Walnussöl, Walnussholz, Walnussfruchtfliege usw. Eine Voranmeldung per Telefon oder E-Mail ist erforderlich. Vom Treffpunkt aus geht es zu Fuß zum Acker.

Ein Veranstaltungstipp der FÖL

Termine im Überblick

Auf der Karte

Die Walnussmeisterei
Im Eichholz 33
16835 Herzberg

Ansprechpartner

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.