In 46 Tagen

Horace (6+) / Renae Shadler (Berlin)

Auf einen Blick

explore Dance – Tanz für Junges Publikum
Uraufführung

"Mein Vater schenkte mir zu meinem zweiten Geburtstag einen Krokodilschädel. Ich habe ihn Horace genannt. Horace war einst ein 4,5 Meter langes Krokodil, das an der Nordküste Australiens lebte. Als er alt war, schwamm er in den Mangrovensumpf, um friedlich zur Erde zurückzukehren, und dort fand ihn mein Vater.“

Horace ist ein Duett zwischen Renae Shadler und einem Krokodilschädel. Das Pop Up-Stück thematisiert den regenerativen Zyklus des Lebens und basiert auf Renaes wahrer Geschichte über ihre lebenslange Freundschaft mit dem Knochen und ihre vielen gemeinsamen Abenteuer. Die Zuschauer:innen bewegen sich durch Welten voller Unterwasserkreaturen, werden zu Horaces Beute und versuchen ihm zu entkommen, schwimmen im bodenlosen Ozean mit all seinen Geheimnissen und Schönheiten und werden am Ende selbst zum Krokodil. Horace wirft die Frage auf, wie wir mit tierischen Gefährten und ihrer Umgebung koexistieren.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

fabrik Potsdam
Schiffbauergasse 10
14467 Potsdam

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.