In 74 Tagen

KAPmeets: Anna Vinnitskaya - Musikalischer Humor

Auf einen Blick

Artist in Residence Anna Vinnitskaya mit Werken von Bach und Schostakowitsch

„Wenn das Publikum bei der Aufführung meiner Werke lächelt oder direkt lacht, so bereitet mir das große Befriedigung.“ Diese Worte könnten das Motto von Schostakowitschs Erstem Klavierkonzert sein – Musik im Spiegel der Satire, zwischen russischer Romantik und Neoklassik, virtuos, karikierend und experimentierfreudig. Auch Themen anderer Komponisten werden hörbar, darunter Haydn, ebenfalls bekannt für seinen musikalischen Humor. Sein Zweites Klavierkonzert schreibt Schostakowitsch fast 20 Jahre nach dem ersten und schenkte es seinem Sohn zum Geburtstag, ein Ereignis, das ihn zu einer Komposition voll jugendlichem Elan und Leichtigkeit veranlasste. Zum krönenden Abschluss ihrer Residenz bei der KAP wird Anna Vinnitskaya alle Klavierkonzerte des Abends vom Instrument aus leiten.

Konzerteinführung im Nikolaisaal um 19.15 Uhr
Nachgespräch (inkl. Getränk) im Foyer mit Anna Vinnitskaya

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Nikolaisaal
Wilhelm-Staab-Str. 11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 – 28 888 28

Ansprechpartner

Kammerakademie Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0))331 / 23 70 527
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.