In 8 Tagen

Karl Foerster: Der Stauden-Schöpfer

Auf einen Blick

In sieben Jahreszeiten hat Karl Foerster das Gartenjahr eingeteilt, und diesem Rhythmus folgen Irmela Körner und Hans Bach: Ihr Buch erzählt lebhaft und charmant von Foersters Anfängen als Lehrling in der Schlossgärtnerei Schwerin, vom Aufbau des Schau- und Versuchsgartens in Bornim und von den lebenslangen Anstrengungen, die nötig waren, seine Vision eines ganzjährig blühenden Staudengartens Wirklichkeit werden zu lassen. Der vielfältig begabte Karl Foerster war als Gärtner, Staudenzüchter, Autor und Gartenphilosoph unermüdlich tätig, um der Schönheit der Natur zu huldigen — wie sehr er damit nicht nur die gärtnerische Arbeit, sondern auch das Leben seiner Freunde und Weggefährten geprägt hat, erfährt man aus den warmherzigen Zeitzeugengesprächen, Irmela Körner und Hans Bach zeichnen ein umfassendes Bild von Leben und Werk Karl Foersters — ein Buch für alle Gartenfreunde!

Karl Foerster: Der Stauden-Schöpfer, Hrsg.: Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Irmela Körner, Fotos: Hans Bach

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9 (Altes Rathaus)
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-2896868
E-Mail:
Webseite: www.potsdam-museum.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.