Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul: Benefizkonzert

Auf einen Blick

Das Landespolizeiorchester Brandenburg präsentiert eine Neu-Instrumentation von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie. Es handelt sich dabei um eine musikalische Uraufführung des eigens für das Orchester neu arrangierten Meisterwerks. Die Aufführung erfolgt gemeinsam mit dem Berliner-Konzert-Chor, dem Jugendchor des Händelgymnasiums Berlin und 4 Solosängern und Sängerinnen der Lotte Lehmann Akademie Perleberg, die das Gesangsquartett im vierten Satz der Sinfonie bilden. „Alle Menschen werden Brüder“: Ganz im Sinne von Beethovens und Schillers Vision für eine friedvolle Gesellschaft möchte die Potsdamer Bürgerstiftung ein hörbares Zeichen setzen für Frieden und Zusammenhalt. Deswegen sind insbesondere jene zu diesem Konzert eingeladen, die aus anderen Ländern in Potsdam Zuflucht vor Krieg und Verfolgung gefunden haben.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Haupteingang von St. Peter und Paul Kirche
Am Bassin
14467 Potsdam

Ansprechpartner

Bürgerstiftung Potsdam
Eisenhartstraße 18
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-23180300
E-Mail:
Webseite: potsdamer-buergerstiftung.com

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.