In 30 Tagen

Kino in der Gutsscheune: Der Schein trügt

Auf einen Blick

Stojan ist ein unbescholtener Mann, fürsorglicher Familienvater und sehr bescheiden. Ein Kurzschluss der Glühbirne bringt ihm unverhoffte Erleuchtung: ein Heiligenschein ziert plötzlich Stojans Haupt. Er wird zu der Attraktion in der Nachbarschaft und stellt das beschauliche Leben seiner Familie auf den Kopf.

Die Geschichte von Stojans Aufstieg ist nur der spektakuläre Auftakt zu Srdjan Dragojevics in drei Episoden geteilte Satire, in dem neben scheinheiligen Heiligenscheinen auch die lange Leitung zu Gott und essbare Kunstwerke eine Rolle spielen. Dem Parada-Regisseur gelingt nichts weniger als eine so furiose wie groteske Bestandsaufnahme des post-sozialen Europas, eine hinterlistige, äußerst kurzweilige und sehr schlaue Abrechnung mit der Macht der Bilder und der Lust an der Projektion.

Komödie, Serbien 2020
Regisseur: Srdjan Dragojevic

Karten Vorbestellung per E-Mail erforderlich.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gutsscheune Ribbeck
Am Birnbaum 15
14641 Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237-850054
Webseite: ribbeck-havelland.de/kulturscheune

Ansprechpartner

Kulturverein Ribbeck e.V.
Am Birnbaum 1
14641 Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237-850054
E-Mail:
Webseite: ribbeck-havelland.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.