In 3 Tagen

Kurator*innenführungen zur Sonderausstellung

Auf einen Blick

Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Ausgeschlossen. Archäologie der NS-Zwangslager“ im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg laden wir Sie ein, persönlich mit den Kurator*innen durch die Ausstellung zu gehen und Zeitgeschichte hautnah zu erfahren. Hierbei werden u.a. zentrale Objekte der Ausstellung vorgestellt und erläutert.

Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten und der damit einhergehenden Einhaltung der Abstandsregeln, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich unter:
Tel.: 03381/ 410 41 12 (Di – So zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr) oder per E-Mail an: info@landesmuseum-brandenburg.de

Termine im Überblick

Auf der Karte

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

Tel.: +49 (0)3381- 410 41 12
Fax: +49 (0)3381 - 410 41 19
E-Mail:
Webseite: www.landesmuseum-brandenburg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.