Lehniner Sommermusiken: Le Clavecin

Auf einen Blick

Die europäische Cembalomusik wurde seit 1700 maßgeblich vom französischen Stil geprägt. Die Komponistenfamilie Couperin entsandte über mehrere Generationen Komponisten an den Hof. François Couperin hat unter Louis XV. großartige Werke am Hof komponiert. Jean-Philippe Rameau ließ seine Cembalo-Werke mit genauen Spielanweisungen drucken, so dass wir heute in der komfortablen Situation sind, seine Musik – und die Musik seiner Zeit in Frankreich– sehr präzise aufführen zu können. Frankreich war um 1700 bis zu Mitte des 18. Jahrhunderts Ziel zahlreicher Musiker, um die neueste Musikrichtung zu studieren.

Gerhard Oppelt spielt an einem flämischen Cembalo, das den französischen Instrumenten klanglich nahe kommt, Werke von Jean-Philippe Rameau, François Couperin u.a.

Telefonischer Kartenvorverkauf empfohlen! Ab einer Stunde vor Konzertbeginn können Karten bei Verfügbarkeit an der Abendkasse erworben werden.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Klosterkirche St. Marien Lehnin
Klosterkirchplatz 12A
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Tel.: +49 (0)30-80908070

Ansprechpartner

Evangelische St. Marien-Klosterkirchengemeinde Lehnin
Klosterkirchplatz 20
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Tel.: +49 (0)30-80908070
Webseite: www.klosterkirche-lehnin.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.