Lyrik-Duett mit Simone Lappert & Tristan Marquardt

Auf einen Blick

Der Lyriker Tristan Marquardt liest im Rahmens unseres dritten Poesiefestivals POP & PETERSILIE aus seinem Langzeitprojekt "auszüge aus katalogen". Seine Duettpartnerin Simone Lappert stellt ihren neuesten Gedichtband „längst fällige verwilderung. Gedichte und Gespinste“ vor.

SIMONE LAPPERT, geb. 1985 in Aarau, stand mit ihrem Debütroman „Wurfschatten“ auf der Shortlist des ZDF-aspekte-Preises; ihr Roman „Der Sprung“ war für den Schweizer Buchpreis nominiert. Für ihre Lyrik wurde sie mit dem Heinz-Weder-Preis ausgezeichnet. Sie ist Präsidentin des Internationalen Lyrikfestivals Basel und war Schweizer Kuratorin für das Lyrikprojekt „Babelsprech.International“.

TRISTAN MARQUARDT, geb. 1987 in Göttingen, lebt in München. Sein Gedichtband „scrollen in tiefsee“ erschien 2018. Gemeinsam mit Jan Wagner gab er die Anthologie „Unmögliche Liebe“ heraus. Er ist Veranstalter zahlreicher Veranstaltungsformate (u. a. meine drei lyrischen ichs in München).

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Altes Gymnasium Neuruppin
Am Alten Gymnasium 1-3
16816 Neuruppin

Ansprechpartner

Fontane Kosmos
Präsidentenstr. 47
16816 Neuruppin

Tel.: 03391. 65 98 198
Fax: 03391 458446
E-Mail:
Webseite: www.fontane-kosmos.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.