Heute

MACHTMENSCH. FAMILIENMENSCH. DER GROSSE KURFÜRST

Auf einen Blick

Der als „Große Kurfürst“ bezeichnete Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620–1688) gehört zu den prominentesten Hohenzollern. Aus Anlass seines 400. Geburtstages im vergangenen Jahr zeigen die Wohnorte seiner Gemahlinnen, Luise Henriette von Oranien (1627–1667) und Dorothea von Holstein-Glücksburg (1636–1689), Facetten seines Lebens.
Die Stiftung preussische Schlösser und Gärten Berlin – Brandenburg lädt im Schlossmuseum Oranienburg und im Schloss Caputh ein, Friedrich Wilhelms Spuren im Rahmen der Dauerpräsentationen in Original zu entdecken. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer ONLINE-Ausstellung https://short.museum-digital.de/kurfuerst

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schloss Caputh
Straße der Einheit 2
14548 Schwielowsee

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.