In 11 Tagen

Magische Klangerlebnisse

Auf einen Blick

Auf dem Bild-Klang-Boden der Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts lassen Sie sich verzaubern von Klängen, die aus dem Weltraum zu kommen scheinen und uns dorthin führen.

"Der unendlich schöne Blick auf die Erde" nach Texten von Astronauten im All auf dem Bild-Klang-Generator, Sternbilder und Photonenschauer, Flug im Asteroidenschauer, aber auch ganz irdische "Wassermusik für Gummiphon mit und ohne Wasser" oder das "Mecklenburger Pferd (Kaltblüter) für Ventil-Zug-Metalluphon mit Zuspielband und Stücke für klangerweiterten Flügel von Hans-Karsten Raecke.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts
Königstraße 14
16831 Rheinsberg

Tel.: +49 (0)33931-808901
E-Mail:
Webseite: www.musikbrennerei.de

Ansprechpartner

Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik
Königstraße 14
16831 Rheinsberg

Tel.: +49 (0)33931-808901
E-Mail:
Webseite: www.musikbrennerei.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.