In 79 Tagen

Mayer meets Beethoven: 7. Symphoniekonzert

Auf einen Blick

EMILIE MAYER RETROSPEKTIVE

EMILIE MAYER
Ouvertüre Nr. 2 D-Dur

LUDWIG V. BEETHOVEN
Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 PASTORALE

LUDWIG V. BEETHOVEN
Leonoren-Ouvertüre Nr. 2 op. 72a

EMILIE MAYER
Symphonie Nr. 6 E-Dur

Dirigat: Johannes Marsovszky

Moderation (Klassik für Neugierige): Dr. Alexander Busche

Es spielen die Brandenburger Symphoniker.

Man könnte es als Treffen der Giganten bezeichnen: Wir stellen Emilie Mayer ihrem ewig über ihr und ihrem Werk schwebenden Schatten, Ludwig van Beethoven, direkt gegenüber – und das mit jeweils zwei Kernelementen ihres künstlerischen Schaffens. Den ersten Teil des Konzerts eröffnet Mayer mit einem eher düster-dramatischen Aufschlag in Form ihrer 2. Ouvertüre für Orchester, beantwortet von Beethovens feinsinnig-eleganten Beobachtungen pastoraler Naturszenen innerhalb seiner 6. Symphonie. Bevor Mayer ihre 6. Symphonie dem musikalischen Damoklesschwert ...

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Brandenburger Theater GmbH
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Tel.: +49 (0)3381 511 121
Fax: +49 (0)3381 511 160
E-Mail:
Webseite: brandenburgertheater.de

Ansprechpartner

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Tel.: +49 (0)3381-511 111
E-Mail:
Webseite: www.brandenburgertheater.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.