In 36 Tagen

Moon & Melody: »Embrace the World!«. Jiddische Traditionals treffen moderne elektronische Musik

Auf einen Blick

Das Jiddische – poetisch, geschmeidig, voller wunderbarer Diminutive, eine Sprache ohne Land, ohne Grenzen… Hören Sie die überraschende Verflechtung von Jiddisch, Polnisch, Ukrainisch, Krimtatarisch, fühlen Sie die fremdartigen elektronischen Klänge, folgen Sie den geloopten Echos, den singenden Atem des Steel Cello, dem Donner des Gongs und dem Pulsieren offener Klavierakkorde, spüren Sie, wie die Welt Sie umarmt...! Melodien und Erzählungen zu Gedichten, Liedern, Gebeten und Eigenkompositionen – neu und einzigartig arrangiert und interpretiert vom Duo »Moon & Melody«: Roksana Vikaluk (roksana.com.pl) & Wolfram DER Spyra (derspyra.de).
Gefördert durch die Koordinierungsstelle »Tolerantes Brandenburg«

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ms Goldberg
Salzhofufer
14770 Brandenburg an der Havel

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.