Morgen

museumFLUXUS+studis 2024

Auf einen Blick

Das Projekt museumFLUXUS+studis bietet seit 2010 Studierenden der Universitäten und Hochschulen in Berlin und Brandenburg die Möglichkeit einer öffentlichen Vorstellung ihrer Arbeiten. Erstmalig fand der Wettbewerb anonym, als zweistufiges Verfahren statt. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs ist ENTSCHLEUNIGUNG.

Ausgestellte und prämierte Arbeiten museumFLUXUS+studis 2024

Platz 1 - Laura Mercedes Arndt - "Die Fauninnen", Malerei
Platz 2 - Oliver Wellmann - "Meridian", Multimedia-Installation
Platz 3 - Helen Pesch - "Bett, so wie es ist", Raum-Soundinstallation

Ausstellung bis zum Sonntag, 4.8.2024.

Mi - So 13:00 - 18:00 Uhr. Die Ausstellung ist eintrittsfrei.
Am 20.7.2024 ist das museum FLUXUS+ geschlossen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

museum FLUXUS+
Schiffbauergasse 4f
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)3316010890
E-Mail:
Webseite: www.fluxus-plus.de/museumfluxusstudis.html

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.