In 46 Tagen

Musikalischer Stadtspaziergang «Italien in Potsdam»

Auf einen Blick

Vom Brunnen am Luisenplatz führt Architektin Ingrid Bathe durch «Italien in Potsdam». König Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) gab in der preußischen Residenzstadt als leidenschaftlicher Italien-Verehrer Impulse für zahlreiche Bauten im italienischen Stil. Wir entdecken Turmvillen entlang Weinbergstraße und Gregor-Mendel-Straße bis zum Winzerberg, der einen fantastischen Panorama-Blick über die Stadt bietet. Hinter der Terrassenanlage gelangen wir durch das Triumphtor in den Schlosspark Sanssouci. Unser Ziel ist die Friedenskirche. Auch deren Bau beauftragte Friedrich Wilhelm; in der Gruft fand er seine letzte Ruhestätte. Bei einem außergewöhnlichen Konzert in der Kirche klingt der 2,5 km-Rundgang aus: Das österreichische Vokalensemble «Schola St. Florian» und der Wiener Organist Matthias Giesen lassen gregorianische Choräle und Orgelverse erklingen. Das Konzert endet gegen 20:30 Uhr. Anmeldung bis 26.6.2024 per E-Mail unter tourismus@kulturfeste.de, Rückfragen unter Tel. 0331-97933-04

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Friedenskirche
Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam

Ansprechpartner

Kulturfeste im Land Brandenburg e.V.
Am Bassin 3
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-97933-04
E-Mail:
Webseite: kulturfeste.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.