Nachgefragt! Ist die Demokratie in der Krise? - WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft

Auf einen Blick

Die interdisziplinäre Podiumsdiskussion „WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft“ an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft findet jährlich zu wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen statt. Dieses Jahr stellen sich die Podiumsgäste der Frage: Ist die Demokratie in der Krise? Dabei werden vier Themenbereiche aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik beleuchtet: Russlands Krieg gegen die Ukraine: Was sind uns Freiheit und Demokratie wert?
Wie stabil ist unsere Demokratie? Verschwörungstheorien - Randphänomen oder Gefahr für die Demokratie? Klimakrise: Klimaschutz und Demokratie – Ist das ein Gegensatz? Welche Auswirkungen haben die Corona-Pandemie und die Energiekrise auf das Hotel- und Gastgewerbe?
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Prinzler, Wissenschaftsjournalist

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

proWissen Potsdam e.V.
Am Kanal 47
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)3319774599
E-Mail:
Webseite: www.wis-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.