In 177 Tagen

Nel cor più non mi sento

Auf einen Blick

Bearbeitungen beliebter Opern zum häuslichen Musizieren und als Hommage an den jeweiligen Komponisten waren früher üblich. Eines der wohl am häufigsten bearbeiteten Stücke stammt aus Giovanni Paisiellos Oper »L’amor contrastato ossia La Molinara«: die Cavatina à due »Nel cor più non mi sento« – ein wahrer Schlager des 18. Jahrhunderts.

Die stattliche Liste der Komponisten, die dieses an sich relativ schlichte, leicht melancholische, melodiöse Thema variiert haben, reicht von der Entstehungszeit der Oper gegen Ende des 18. bis weit in das 19. Jahrhundert hinein. Die berühmtesten Variationen stammen von keinem geringeren als Ludwig van Beethoven, die virtuosesten von Niccolò Paganini – dazwischen tummeln sich zwei Generationen namhafter Komponisten wie Theobald Böhm, Johann Baptist Vanhal, Friedrich Kuhlau, Giovanni Bottesini und weniger bekannter Meister wie Mauro Giuliani oder Ferdinando Carulli.

Eine Veranstaltung der Kammeroper Schloss Rheinsberg.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schlosstheater Rheinsberg
16831 Rheinsberg

E-Mail:
Webseite: kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.