O Musica, du edle Kunst Berliner Singakademie auf dem Pfingstberg Zum Abschluss der Sommersaison gibt es ein kleines Konzert auf dem Pfingstberg. Die Berliner Singakademie wird unter der Leitung ihres Direktors Achim Zimmermann ein a-cappella-Konzert mi

Auf einen Blick

O Musica, du edle Kunst

Berliner Singakademie auf dem Pfingstberg

Die Berliner Singakademie wird unter der Leitung ihres Direktors Achim Zimmermann ein a-cappella-Konzert mit weltlicher und geistlicher Chormusik geben. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Heinrich Schütz, Orlando di Lasso, Hugo Distler, Johann Hermann Schein, Johannes Brahms u.a. Außerdem werden einige bekannte Volkslieder erklingen.

Die Berliner Singakademie ist einer der großen Oratorienchöre Berlins, der institutionell vom Land Berlin gefördert wird. Er hat seinen Sitz im Konzerthaus Berlin, in dem er auch regelmäßig konzertiert. In seinem Repertoire befinden sich zahlreiche Chorwerke von der Zeit der Renaissance, über die Zeit des Barock, der Romantik bis hin zur klassischen Moderne.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Belvedere Pfingstberg
Pfingstberg, Neuer Garten
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0) 0331 20057930
Fax: +49 (0) 0331 200 5793 9
E-Mail:
Webseite: www.pfingstberg.de

Ansprechpartner

Förderverein Pfingstberg
Große Weinmeisterstraße 45a
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331/20057930
E-Mail:
Webseite: www.pfingstberg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.