In 182 Tagen

Obszön - Eine kammerpornografische Disco-Lesung

Auf einen Blick

Gitarrensounds und Geräusche vom Band vereinigen sich mit der Geschichte „Der Tote“ von Georges Bataille im Lämmerstall des Domstiftgutes Mötzow. Dazu flimmern Bilder und Videos über die LED-Leinwand, welche die Kraft des Textes zu einem multimedialen Ereignis werden lassen. Es darf gelauscht, gestaunt und getanzt werden. Dieser Abend geht in Kopf, Herz und Bein und wird garantiert in Erinnerung bleiben.

George Bataille (1897-1962) gilt als französischer Surrealist. Sein Werk ist so eigenständig, rebellisch und tragisch wie sein Leben. Bataille ein Numismatiker? Ja. Ein Schriftsteller? Ja. Ein Philosoph? Ja. Ein Beamter? Ja. Ein depressiver, suizidgefährdeter Sexsüchtiger? Ja.

Die erotische Erfahrung ist für Bataille eine zweifache: Die des Tabus und die seiner Überschreitung. Die Ekstase, das buchstäbliche Außer - sich – Sein suchen Batailles Figuren im körperlichen Exzess und in körperlicher Entäußerung bis zur Selbstauflösung. Mit leidenschaftlicher Besessenheit geben sie sich der

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Domstiftsgut Mötzow
Gutshof 1
14778 Beetzseeheide

Ansprechpartner

event - theater e.V.
Ritterstraße 69
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: +49 (0)3381/793277
E-Mail:
Webseite: www.event-theater.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.