In 21 Tagen

Oper & Sklaverei in der französischen Karibik

Auf einen Blick

Pedro Memelsdorffs Recherchen zu diesem außergewöhnlichen Projekt förderten so viel Erstaunliches zutage, dass er inzwischen ein Buch darüber schreibt. Lassen Sie sich ein- weihen in die Geheimnisse der kolonialen Musikwelt und erfahren Sie nebenbei, was die Schwarze Madonna von Częstochowa mit Haïti verbindet!

Pedro Memelsdorff / Dauer: 45 Minuten

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Orangerieschloss Sanssouci, Pflanzenhalle
An der Orangerie 3-5
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Ansprechpartner

Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-28 888 28
Fax: +49 (0)331-28 888 29
E-Mail:
Webseite: www.musikfestspiele-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.